Zum Inhalt

Zur Navigation

Verein Judo Graz Ost

top

 

Judo Union Graz Ost-Trophy 2007

Am 27. Juni fand unsere Vereinsmeisterschaft, die
JUDO UNION GRAZ OST-TROPHY 2007 statt.

Heuer traten insgesamt 47 Kämpfer in 11 verschiedenen Klassen an. Das ist neuer Teilnehmerrekord!

Nach der Begrüßung und der Überprüfung der Anwesenheit erklärten die Übungsleiter wie das Turnier abläuft. Stephan und Claudio gaben eine kleine "Wettkampf-Kostprobe", während das Wettkampfkomitee die Einteilung der Gewichtsklassen durchführte.

Dank Computertechnik standen die Gruppen nach kurzer Zeit fest. Jeder Judoka konnte anhand der aufgehängten Listen überprüfen, wie viele Kämpfer in seiner Gewichtsklasse waren. Gekämpft wurde nach dem "Meisterschaftssystem", d.h. innerhalb einer Gewichtsklasse kämpft jeder gegen jeden. Der Kämpfer mit den meisten Siegen ist der 1. dieser Gruppe.

... zwischen den Kämpfen hieß es immer wieder: warten, sich am Buffet stärken und sich auf den nächsten Kampf vorbereiten ...


...zur Bildergalerie...

2 Stunden und genau 82 Kämpfen später war das Turnier verletzungsfrei beendet und die Gewinner standen fest. Und das sind die Sieger:



Gewichtsklasse -25 kg:

1. Elio Ruess
2. Nicolas Pfob
3. Philipp Stark
4. Stefan Merwa
5. Peter Kilchenmann


Gewichtsklasse -26 kg:

1. Marvin Magnes
2. Simon Suschnig
3. Julia Merwa


Gewichtsklasse -31 kg:

1. Konstantin Schröttner
2. Leon Ruess
3. Horst Barta
4. Elias Woschnagg
5. Elisabeth Forenbacher


Gewichtsklasse -32 kg:

1. Nikolaus Scholz
2. Maximilian Fischer
3. Philipp Greiner
4. Fabian Jöbstl
5. Lukas Bast


Gewichtsklasse -33,5 kg:

1. David Plank
2. Tobias Langenecker
3. Annina Stark
4. Katja Freßner
5. Noah Linke


Gewichtsklasse -36 kg:

1. Markus Ebenführer
2. Maximilian Vötsch
3. Adrian Zingl
4. Julian Johs


Gewichtsklasse -38,5 kg:

1. Manuel Frosch
2. Jana Sayer
3. Thomas Veit
4. Tarik Ernalbant
5. Valentina Gartner
6. Marie Teres Grün


Gewichtsklasse -44 kg:

1. Tibor Fischer
2. Sebastian Gogg
3. Heinz Stephan


Gewichtsklasse -49 kg (männlich):

1. Stefan Kandolf
2. Elias Suschnig
3. Michael Brandl
4. Alexander Lehner


Gewichtsklasse -49 kg (weiblich):

1. Lisa Götz
2. Laura Zacharias
3. Monika Veit


Gewichtsklasse -81 kg (männlich):

1. Christian Lackner
2. Claudio Kotnig
3. Stephan Mayer